Neue Liebe: so geht verlieben ab 50plus

Neue Liebe: so geht verlieben ab 50plus
Keine Angst vor der Liebe ab 50 (Bild Christopher Beloch on Unsplash)
Sich neu zu verlieben ab 50plus ist spannend und aufregend. Wie gehen Sie am besten mit der neuen Liebe um? Der nachfolgende Text gibt wertvolle Tipps.

Keine Angst vor der Liebe ab 50 

Sich neu zu verlieben ist immer eine aufregende Sache. Die Schmetterlinge im Bauch, Herzrasen und Glücksgefühle. Dennoch haben sehr viele Menschen Angst, wenn sie sich ab 50plus auf die Suche nach einem neuen Partner begeben oder tun es erst gar nicht. Hartnäckig hält sich der Mythos, dass es mit 50plus zu spät sei, die grosse oder erneute Liebe zu finden. Dabei ist diese "Weisheit" vollkommener Unsinn. Vielleicht empfinden auch Sie genau diese Ängste, jedoch gibt es keinerlei Gründe, sich diesen Ängsten zu ergeben oder deshalb die Chance auf eine neue Liebe zu vergeuden. Lösen Sie sich von diesen so genannten gesellschaftlichen Konventionen, denn heutzutage war es noch nie so einfach, einen neuen Partner fürs Glück zu finden, auch ab 50plus. 

Diverse Herausforderungen bei der Partnersuche ab 50

Wenn Sie sich in der zweiten Lebenshälfte neu verlieben möchten und sich auf die Suche begeben, entspricht Ihr Leben und Ihre Lebensrealität nicht mehr der einer 20- oder 30- jährigen Person. Ganz im Gegenteil: in der Regel haben Sie eine feste Arbeitsstelle, sind vielleicht selbstständig und haben Ihre eigene Firma, ein eigenes Haus oder eine Eigentumswohnung. Vielleicht wohnen Sie zur Miete, gehen Ihrem festen Alltag nach. Auch haben Sie möglicherweise Kinder, die noch zuhause wohnen oder schon aus dem Haus sind. Eine völlig andere Konstellation von Lebenswirklichkeiten, die Sie in Ihren 20er oder 30er Jahren hatten. All diese Dinge sollten Sie sich bewusst machen, wenn Sie auf die Suche nach einem Partner gehen, der in einem ähnlichen Alter ist. Auch er/sie wird sich ein festes Leben und Umfeld aufgebaut haben. Dies stellt aber kein Hindernis dar, jedoch muss dieser Fakt anerkannt werden. 

Innere Reife und andere Ansichten 

Mit der Zeit haben Sie nicht nur einiges an Lebenserfahrung gesammelt, sondern vielerlei Erkenntnisse über sich selbst und Ihre Ansichten auf eine potentielle Liebschaft gewonnen. Sie wissen mittlerweile genau, welche Massstäbe Sie ansetzen, was Sie von einem neuen Partner oder einer neuen Partnerin erwarten und wie Sie sich Ihre Beziehung vorstellen. Weder als Mann noch als Frau möchten Sie Ihre Zeit vergeuden und auch Ihrem Gegenüber unnötig Zeit rauben. Wohin möchten Sie in Ihrer Beziehung? Diese Ziele sehen ebenfalls anders aus als vor 20 oder 30 Jahren. Da Sie mitunter auch schlechte Erfahrungen gemacht haben, sind Sie möglicherweise auch vorsichtiger, wenn es um eine neue Bekanntschaft geht. 

Die Online-Partnersuche und ihre Vorteile 

Wenn Sie ernsthaft auf der Suche nach einem neuen Partner sind, sollten Sie sich vor den neuen Möglichkeiten des Internets nicht verschliessen. Es gibt mittlerweile sehr viele Apps und Internetseiten, auf denen Sie viele Partner/Menschen kennenlernen können. Diverse Partnervermittlungen und Portale bieten eine monatliche Mitgliedschaft an, die Sie für einen bestimmten Preis buchen können. Dieser Umstand kann sicher stellen, dass sich keine unechten Profile oder falschen Personen auf der Internetseite anmelden. Die Plattformen sind so gestaltet, dass Sie mehrere Fotos, aber auch Freitexte einfügen und etwas über sich erzählen können. Auch können Sie im Vorfeld wichtige Fragen beantworten, die Ihnen wichtig sind, zum Beispiel, ob Ihr zukünftiger Partner Nichtraucher sein soll. Mit diesen Einstellungen können Sie die Spreu vom Weizen trennen und bekommen auch nur Partnervorschläge, die Ihre Wünsche und Aspekte berücksichtigen. 

Weitere Tipps für Ihre Suche im Netz 

Gerade im Internet sollten Sie sich nicht einfach nur zurücklehnen und abwarten, bis Sie beispielsweise angeschrieben werden. Auch, wenn Sie vielleicht Angst oder Bedenken haben, sollten Sie es zumindest ausprobieren und einen interessanten Kontakt anschreiben. Sie können entweder Erfolg haben, oder versuchen es weiter, es ist so wie im echten Leben. Lassen Sie sich auch von Rückschlägen nicht entmutigen, sondern bleiben Sie am Ball. Vielleicht verändert die nächste Nachricht alles. Versuchen Sie, entspannt an die Suche heranzugehen, vor allem wenn es um ein "wirkliches" Treffen geht. Nehmen Sie Abstand von der Prämisse, direkt beim ersten Treffen den / die Richtigen/Richtige zu finden. Wählen Sie für Ihre Fotos bei der Online-Partnersuche, sympathische Fotos aus, die Sie in ein gutes Licht rücken. Stehen Sie zu Ihren Falten oder grauen Haaren, schliesslich stehen Sie aktiv im Leben, dies darf man Ihnen ruhig ansehen.