Es ist alles eine Frage der Balance

Es ist alles eine Frage der Balance
(Bild 123RF)
Work-Life-Balance ist ein etwas abgelutschter Begriff und entspricht heute nicht mehr ganz der Richtigkeit, meint unsere Expertin Andrea Heller.

In den vergangenen Jahren hat sich das feste Arbeitszeit-Gefüge immer mehr verschoben. Ich persönlich bin der Meinung, dass es enorm wichtig ist, eine Sinnhaftigkeit im eigenen Tun zu sehen. Das führt einerseits zur Zufriedenheit, aber auch einer inneren Balance.

Ein Burnout seht in der Regel mit einer Sinnkrise und/oder einem Verrat an unseren eigenen Werten im Zusammenhang. Als Kind hatten wir so viele Wünsche und Ziele, welche irgendwo im Nirwana verschwunden sind. Die Frage ist doch: Was sind meine Wünsche und Ziele im Leben? Was sind Dinge, welche ich unbedingt erleben möchte und Orte, welche ich bereisen will?

Tatsächlich machen sich sehr viele Menschen heute keine Gedanken darüber. Sie funktionieren einfach und spulen ihr Programm ab. Der erworbene Standard muss mit einem strömenden Geldfluss erhalten werden. Darunter leiden dann oftmals die aktiven Regenerationszeiten wie auch Aktivitäten, welche unsere Seele nähren. Sind wir nicht in der Balance, fühlen wir uns unzufrieden, ausgelaugt, gestresst und getrieben.

Das ist bei einer gesunden Ernährungsweise genau das Gleiche. Viele wollen nicht auf den Genuss verzichten. Das ist auch nicht nötig. Ist das eigene Ernährungsverhalten mehrheitlich bewusst und gesund, ist es problemlos möglich, sich ab und zu ungesunde Dinge zu gönnen. Alkohol, Desserts, ein schönes Stück Fleisch oder auch mal Junk-Food können die Seele mit bewusstem Genuss nähren.

Werden ungesunde Nahrungsmittel allerdings im Übermass oder als Regel konsumiert, wird das zwangsläufig irgendwann negativen Auswirkungen auf die Vitalität, die Leistungsfähigkeit und die Gesundheit haben.

Auch hier kann ich nur zur Reflexion des eigenen Ernährungs- und Bewegungsverhaltens raten: Müdigkeit, Energielosigkeit sowie Konzentrationsprobleme können alle ihren Ursprung in einer ungesunden und falschen Ernährungsweise und Bewegungsmangel haben. Wird das entsprechende Verhalten angepasst - und ich spreche hier bewusst von einem lebenslangen Lifestyle-Change - dann klappt es auch wieder mit der Energie und einem optimalen Gewichtsmanagement.

Andrea Heller ist Ernährungs- und Performance-Expertin mit eigener Praxis in Horw bei Luzern, in welcher sie selbstbestimmte Persönlichkeiten auf dem Weg zu mehr Lebensqualität begleitet: www.balanceyourlife.ch. Sie und ihr Team bieten Ernährungs- und Performance-Coachings auch Online an. Weiter unterstützt sie Unternehmen im Bereich der Betrieblichen Gesundheitsförderung mit Workshops und Seminaren.

BODY RESTART Online Gruppen-Coaching. Das Programm, um endlich nachhaltig zum Wohlfühlgewicht und zur vollen Leistungsfähigkeit zu finden. Mehr Informationen unter: https://www.balanceyourlife.ch/abnehmen/body-restart/