Aktiv bleiben: Ideen gegen Langeweile im Alter

Aktiv bleiben: Ideen gegen Langeweile im Alter
Kochen & Backen: lassen Sie doch mal den Chefkoch heraushängen (Bild iStock)
Ist der wohlverdiente Ruhestand ist endlich da, kehrt auch schnell die Lathargie ein. Das muss nicht sein, denn gegen Langeweile im Alter kann man allerhand tun. 

Senioren sind heute sowohl körperlich, als auch geistig viel fitter als früher. Kaum zu glauben, aber die Hälfte aller Gasthörer an den Universitäten sind Senioren. Und diese nehmen sogar immer öfter an Sprach- und Computerkursen teil. Langeweile im Alter ist nicht erwünscht und letztendlich ist man auch nie zu alt, um etwas zu lernen. Schliesslich geht die menschliche Lernfähigkeit nicht verloren. Ganz gleich, welches Alter wir erreichen. Die besten Aktivitäten für Rentner lesen Sie in nachfolgendem Beitrag. 

Kochen & Backen: lassen Sie doch mal den Chefkoch heraushängen 

Damit Senioren aktiv bleiben, muss es nicht zwangsläufig ein straffes Workout sein. Es gibt zahlreiche Aktivitäten, mit denen sich die Kreativität, die Geschicklichkeit und die Konzentration fördern lassen, ohne dabei Anstrengungen oder einen hohen Zeitaufwand zu fordern. Hier kann die Aktivität in der Küche bereits das Nonplusultra sein. Unzählige Kochsendungen im TV, Kanäle im Social Media und Rezepte im Internet sorgen dafür, dass man jeden Tag eine andere Leckerei zaubern kann. Einfach mal ein paar interessante YouTube-Videos zum Thema heraussuchen, Schürze an und ran an den Herd. Mit Freunden wird das Koch- oder Backerlebnis gleich noch viel unterhaltsamer. Langeweile hat somit keine Chance. 

Wellness: abschalten und die Seele baumeln lassen 

Senioren haben im Alter viel Zeit und die Ruhe weg. Sie bringen also die besten Voraussetzungen für einen entspannten Wellness-Tag mit. Junge Menschen haben oftmals Probleme sich zu entspannen, weil die Gedanken im Kopf um Arbeit, Familie und Haushalt kreisen. Senioren haben es wesentlich leichter einfach mal abzuschalten und den Moment zu geniessen. Wer nicht die Sauna in der Stadt besuchen will, sondern gleich ein ganzes Wellness-Wochenende zelebrieren möchte, findet im Internet unzählige Möglichkeiten, im Hotel mit entsprechendem Schwerpunkt einzuchecken. Viele Anbieter kombinieren Wellness inzwischen mit Behandlungen aus dem Bereich der Physiotherapie, weshalb parallel zur Seelen-Pflege auch ein umfangreiches Körperpflege-Programm in Anspruch genommen werden kann. Zum Beispiel in Form von Moorbehandlungen, mit denen dauerhaft eine konstante Temperatur gehalten wird, um chronische Schmerzen zu behandeln. 

Balkongestaltung: einen kleinen Garten-Ersatz herrichten 

Sie haben einen Balkon und dieser macht optisch nicht viel her? Umso besser! Dann können Sie sich für die nächsten Tage, Wochen oder Monate dem Projekt "Balkonverschönerung" widmen und den kleinen Outdoor-Bereich anschliessend in vollen Zügen geniessen. Schaffen Sie sich Ihre ganz persönliche Wohlfühl-Oase und funktionieren Sie den Bereich in Ihren künftigen Lieblingsplatz um. Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Sollte es dennoch an Inspiration fehlen, finden Sie im Internet zahlreiche Ideen und Gestaltungsmöglichkeiten. Sie können Ihren Balkon als kleinen Garten-Ersatz nutzen, um sich langfristig kleinen Gartenarbeiten zu widmen. Sie können beispielsweise Kräuter anpflanzen, um diese in der Küche frisch zu verarbeiten. Denkbar ist auch ein Rückzugsort ganz in Grün. Die Farbe grün wirkt entspannend auf unsere Augen und unseren Geist. Legen Sie Kunstrasen aus, verkleiden Sie die Balkonbrüstung von innen grossflächig mit Kunstefeu und arbeiten Sie mit LED-Streifen für den Outdoor-Bereich, um das Gestaltungskonzept mit entsprechender Farbe auch lichttechnisch zu untermauern!

Puzzeln: aber bitte mit persönlichem Bezug 

Klingt langweilig? Nicht in der heutigen Zeit! Denn zahlreiche Copyshops bieten im Internet ihre Dienste an und bringen Ihr Lieblingsmotiv auf das Puzzle. Sie wählen selbst, wie viele Teile das Puzzle haben soll und welches Foto als Motiv verwendet werden soll und schon können Sie zum Beispiel die Gesichter der Enkelkinder, das längst verstorbene Haustier oder einen besonders prägenden Moment aus dem letzten Familienurlaub Teil für Teil zusammensetzen. Ist das Puzzle mit persönlichem Bezug irgendwann fertig gepuzzelt, findet es am besten Platz in einem passenden Rahmen, um an die Wand gehängt zu werden. Anschliessend kommt das nächste Puzzle mit neuem Motiv oder eine andere schöne Beschäftigung auf Sie zu. Zum Beispiel indem Sie etwas Schönes "malen". Aber nicht im herkömmlichen Sinn, wie Sie im nächsten Absatz lesen werden.

Diamanten-Arrangement: modernes Zeichnen mit hohem Spassfaktor 

Diamond Painting lässt sich mit dem eben erwähnten Puzzle vergleichen, da Sie auch hier die Möglichkeit haben, ein persönliches Foto im Internet hochzuladen, um dieses den entsprechenden Anbietern zu übermitteln, die Ihr Motiv verarbeiten. Und zwar in Form von zahlreichen kleinen "Diamanten", welche Sie - ähnlich wie Puzzleteile - Stück für Stück zusammensetzen. Daraus resultiert das von Ihnen gewünschte Motiv, welches Sie später als Bild an die Wand bringen können. Diamond Painting ist quasi ein Mix aus Malen und Puzzeln. Nur, dass dafür keine künstlerischen Fähigkeiten vorausgesetzt werden, denn Sie müssen nicht zeichnen können. Sie brauchen lediglich eine ruhige Hand, viel Geduld und Lust, aus vielen kleinen Elementen etwas Grosses und Einzigartiges zu schaffen. Und wenn Ihnen diese Attribute noch fehlen, erlangen Sie sie spätestens, wenn Sie sich mit dem aktuell so beliebten Diamond Painting an die "Arbeit" machen.