Welche verschiedenen CBD Produkte gibt es?

CBD geniesst eine grosse Nachfrage.
CBD geniesst eine grosse Nachfrage. - (Foto von Alesia Kozik von Pexels)
Vor ein paar Jahren assoziierte der Großteil der Menschen den pflanzlichen Wirkstoff CBD noch mit einer berauschenden Droge.

Heute genießt der er mittlerweile eine immense Nachfrage.

Die Skepsis scheint verflogen zu sein und die Neugierde überwiegt. Inzwischen hat fast jeder von dem natürlichen Wirkstoff gehört.

Diese positive Entwicklung kann durch diverse Faktoren erklärt werden. Ein Aspekt der sicherlich dazu beigetragen hat, ist das wachsende Spektrum an CBD Produkten. Wo früher lediglich Öle den Markt dominiert haben, hat sich derweil eine wachsende Vielzahl an Angeboten entwickelt.

Allerdings geht mit einer breiteren Auswahl auch eine größere Unwissenheit einher. In welchen Formen ist es heute möglich den Naturstoff einzunehmen und welche ist die “beste”? Braucht es überhaupt solch eine Produktvielfalt?

Welche Produkte gibt es?

Mittlerweile gibt es eine breitgefächerte Palette an CBD Produkten. Besonders in den USA scheint es keine Grenze zu geben. So gibt es in den Vereinigten Staaten Schokoladen, Limonaden, BonBons, Kaugummis und Gummibärchen, die das natürliche Cannabinoid enthalten. Der pflanzliche Stoff ist dort schon längst Teil eines Lebensstils.

Doch zurück nach Deutschland: Die wohl bekannteste CBD Darreichungsform ist hierzulande das Öl. Diese Form erfreut sich einer großen Beliebtheit, weil es den Nutzern diverse Anwendungsmöglichkeiten eröffnet. So kann das Öl Speisen und Getränken zugefügt, oral eingenommen oder als Hautmittel verwendet werden. Nützlich ist das Öl auch, weil es eine einfache Dosierung ermöglicht. Wird der erwünschte Effekt nicht verspürt, dann wird die Anzahl der Tropfen beim nächsten Mal erhöht. Wird eine zu starke Müdigkeit gefühlt, ist es ratsam, die Dosis zu reduzieren.

Des Weiteren existiert derweil eine fast schon eigene Branche von CBD Kosmetika. Dem natürlichen Stoff wird nachgesagt, dass die entkrampfende und entzündungshemmende Wirkungsweise, essentielle Vorteile für die Haut bietet. Interessierte haben die Wahl zwischen Cremes, Salben, Gelen, Sera, Shampoos, Zahnpasten, Badekugeln sowie Lotions. Zusätzlich spalten sich die Produktgruppen in noch unzählige, weitere Verwendungsgebiete auf. So gibt es speziell CBD Cremes für Augen, Falten, Hände, Muskeln und Gelenke.

Außerdem spielt ebenfalls die natürlichste Form des pflanzlichen Cannabinoids eine Rolle - nämlich die Blüten. Besonders Menschen, die Tabak rauchen, dürfen CBD Blüten als weniger schädliche Alternative sehen. Erste Forschungsergebnisse gehen davon aus, dass sogenannte Hanf-Buds womöglich als Entwöhnung vom Rauchen genutzt werden können. Zudem ist das Verdampfen der Blüten mit verhältnismäßig geringen, gesundheitlichen Risiken verbunden. Darüber hinaus besitzen die Knospen eine hohe Bioverfügbarkeit von 50 bis 80%.

Zusätzlich ist der Wirkstoff in Form von Kapseln frei erwerblich. Sinnvoll ist die Alternative speziell für Menschen, die den bitteren Geschmack von Cannabis nicht vertragen. Des Weiteren bieten Kapseln ebenfalls eine hohe Bioverfügbarkeit, da für gewöhnlich die Softgel-Hüllen äußerst dünn sind und somit schnell im Körper aufgelöst werden.

Warum existiert aber solch eine Vielfalt an Produkten?

Warum gibt es so viele verschiedene CBD Produkte?

Die Frage kann vermutlich mit der diversen Wirkungsweise von CBD beantwortet werden. Das Mittel wird gegen ein breites Spektrum an Beschwerden genutzt. Oft sind diese körperlicher Natur, wie Hautreizungen, Entzündungen oder generelle Schmerzen. Häufig können die Beschwerden auch mentale Ursachen haben, wie Angst, Nervosität, Panik oder allgemeines Unwohlsein. Für jedes der Probleme eignet sich ein bestimmtes Produkt am besten. Beispielsweise zeugen Erfahrungsberichte davon, dass CBD Öl und besonders Blüten die geeignetsten Einnahmeformen gegen mentales Unwohlsein sind. Lokale Reizungen am Körper oder Gelenkschmerzen können wiederum besser mit Salben behandelt werden.  

Welches Produkt ist das Beste?

Zu entscheiden welches Produkt das “Beste” ist, ist leider nicht möglich. Geschmäcker sind bekanntlich verschieden und die Wirkung von CBD ist von Mensch zu Mensch verschieden. Zudem hat jeder Mensch seine eigenen Beschwerden, die auf den Gegenüber nicht zutreffen müssen. Daher empfiehlt es sich, basierend auf dem eigenen Bedarf, verschiedenste Produkte auszuprobieren, um seinen persönlichen Favoriten zu finden.